Blanzelot Kreativproduktion

Relaunch 2011

Es ist wieder einmal soweit. Nach längerem Schweigen melde ich mich mit einem Relaunch von blanzelot.de zurück. Auch diesmal platziere ich das Versprechen, wieder mehr zu schreiben und die Netzwelt an meinen Erkenntnissen teilhaben zu lassen. Das letzte Jahr war geprägt durch meine Heirat und einen Umzug, da kommt man halt nicht so häufig dazu. Mit den Veränderungen der Lebensumstände gibt es aber auch einige inhaltliche Änderungen.

Was ist neu auf blanzelot.de?

  • WordPress: Logischerweise nutzt man einen Relaunch für ein Update und für die Zukunft habe ich mir vorgenommen, WordPress regelmäßiger zu aktualisieren, auch wenn das wegen der eigenhändigen Anpassungen in den wp-includes und dem nach wie vor rasanten Versionierungs-Tempo der WP-Entwickler immer wieder mal unangenehm werden könnte.
  • Blog-Inhalte: Die meisten kennen mich als Autor in Sachen Universelles Webdesign, Accessibilty und WordPress. Das wird so bleiben, aber ich möchte zukünftig auch andere Aktivitäten hier platzieren, die sich um Kunst/Literatur/Theater/(Netz-)Kultur, Kirche, Politik oder andere redaktionelle Themen drehen.
  • Blogposts: Wegen der misslungenen Datenmigration aus der veralteten Version habe ich teils aus Not, teils aus gutem Willen manche Posts und Kommentare überarbeitet oder sogar gelöscht. Deshalb bleibt auch der alte Auftritt online
  • Portfolio: Universelles Webdesign gehört nach wie vor zu den wesentlichen Aufgaben in der gestalteten Kommunikation, das wir in Projekten umsetzen. Aber ebenso wie die Blogposts wird es hier zukünftig eine Verlagerung auf inhaltliche Schwerpunkte geben, während die Webtechniken eher den handwerklichen Hintergrund bilden. Konkret bedeutet das, dass unsere Kunden uns auch in bestimmten Bereichen als Autoren und Redakteure für Print- und Webprojekte engagieren können.
  • Neue Features bzw. Plugins:
    • Newsletter: Bei meinen Kunden und Projekten vielfach eingesetzt, haben wir nicht zuletzt wegen der unterschiedlicheren Inhalte und den dazugehörigen Zielgruppen post notification auch hier eingebaut. Leider schläft das Projekt, so dass man auch Alternativen andenken muss.
    • hyphenator: Ein schönes Javascript zur Silbentrennung, das sich bei unserem neuen Layout im Besonderen und auch im Allgemeinen anbietet, um so manchen ausufernden Flattersatz zu bewältigen. (entdeckt bei Heiligenlexikon)
  • … so manches mehr, über das ich bei besserer Gelegenheit schreiben will.
Stichworte:,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.